Landgasthof „ToGo“

Liebe Gäste,

leider müssen wir Corana-bedingt bis 26.04.20 schließen.

TO GO sind wir aber weiterhin für Euch da!! Immer Freitag & Samstag von 17 bis 20 Uhr, Sonntags von 11 bis 14 Uhr & von 17 bis 19:30 Uhr.

Hier zu unserer Speisekarte „ToGo“.

Ihr könnt unter 09173/833 oder per Whats App 0174/3201018 vorbestellen oder an den Tagen direkt vor Ort TO GO bestellen.

Wir freuen uns auf Euch & bleibt bitte alle gesund !!!

Übernachten am Frankenweg

Der Frankenweg ist ein rund 530 Kilometer langer Fernwanderweg und verbindet auf 21 Etappen Ober- und Mittelfranken. Der Frankenweg geht dabei durch Oberfranken (Kronach, Kulmbach Bamberg), die Fränkische Alb (Heiligenstadt, Muggendorf, Pottenstein) bis ins Altmühltal (Berching, Thalmässing, Weißenburg, Treuchtlingen) und endet in Harburg im Ries. Je nach „Laufleistung“ erreicht man dabei Thalmässing auf der 16. Etappe der Wanderung, von Berching kommend – bevor es dann am nächsten Tag 26 km über den Jura weiter nach Weißenburg geht. 

Für Wanderer sind wir der ideale Zwischenstopp:
Gemütliche Zimmer, leckeres Essen, süffiges Bier,…

…und auch ein Wellnessbereich zur Entspannung steht unseren Hausgästen zur Verfügung:

  • mit finnischer Sauna (ca. 90° Celsius) und Dampfbad kommen Sie am Ende des Tages gesund ins Schwitzen
  • mit der Schwall- und Regendusche waschen Sie den Stress des Tages ab
  • in unserem gemütlichen Ruheraum finden Sie vollendete Ruhe und Entspannung

Auf Wunsch vereinbaren wir Ihnen gerne auch einen Termin bei der Massagepraxis im Haus (vorherige Anmeldung notwendig!).

So finden Sie zu uns:

Unser Landgasthof liegt nur 250 Meter vom Wanderweg entfernt am ehemaligen Bahnhof gelegen. Um zu uns zu kommen, folgen Sie dem Frankenweg nach Thalmässing hinein. Sie überqueren den schönen Marktplatz und folgen der Hauptstrasse bis zur Kreuzung an der Firma „Dorner“. Hier biegen Sie rechts in die Nürnberger Strasse ab und folgen der Beschilderung die nächste Strasse links zu unserem Landgasthof.

Rufen Sie uns an und reservieren Sie Ihr Zimmer bei uns! 

Ihr Messe-Hotel für die Messe Nürnberg

Ob Spielwarenmesse, BrauBeviale, GaLaBau oder die BioFach. Nürnberg hat seinen zentralen Standpunkt in der deutschen Messelandschaft. Mit unserem Hotel haben wir das ideale Hotel für Ihre Messe-Übernachtung.

Durch unsere günstige Lage in der Nähe der A9 sind Sie in rund einer halben Stunde Fahrt mit dem Auto direkt auf dem Messe-Parkplatz.

Übrigens: Wir erheben keinen extra Messe-Zuschlag für unsere Gäste!

Unser Hotel

Unser im Jahr 2013 gebautes Hotel verfügt über 13 exklusiv eingerichtete & Allergiker gerechte Zimmer. Jedes Zimmer ist ausgestattet mit: Dusche, WC, Fernseher und WLAN (kostenfrei). Zur Entspannung steht unseren Hausgästen auch ein Wellnessbereich mit Sauna & Dampfbad zur Verfügung.

Für Übernachtungen mit bis zu sechs Personen stehen Ihnen unsere zwei JuniorSuiten zur Verfügung.

Barrierefreier Hotelbetrieb

Alle unsere Zimmer sind bequem per Aufzug erreichbar und sind auch sonst barrierefrei ausgestattet. Unser behinderten- und fahrstuhlgerechtes Zimmer liegt leicht erreichbar im Erdgeschoss. Auch Restaurant, Biergarten, Festsaal und Café liegen bei uns durchgehend barrierefrei auf einer Ebene.

Erholung finden – Thalmässing und Umgebung

Wer zum ersten Mal nach Thalmässing kommt, dem wird sofort auffallen, in welch’ reizvoller Region unser kleiner Ort liegt. Umgeben vom Fränkischen Seenland, am Rande des Altmühltals finden Sie optimale Gegebenheiten für Spaziergänge, ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren. Hier können Sie die Natur nach Herzenslust genießen.

Sportliche Aktivitäten

Der Landkreis Roth ist vor Allem als Triathlon-Region bekannt: Mit Datev Challenge Ultra-Triathlon und dem Rothsee-Triathlon. Hier sind wir jeweils zentral auf der Radstrecke und nur knapp 20 Minuten von Start und Ziel gelegen.

Aber auch Freizeit-Radfahrer finden im Landkreis gut ausgebaute Radwege vor: Unser Landgasthof liegt nur rund 100 Meter vom „Gredl-Radweg“ entfernt, einer alten, mittlerweile durchgehend für Radfahrer geteerten Bahnstrecke, die Hilpoltstein, Thalmässing und Greding verbindet und auch ein Teil des Fernradweges Nürnberg-München ist.

Für Wanderer bietet Thalmässing vielfältige Möglichkeiten:

  • Spiel- und Spasswanderweg für Familien mit Kindern
  • Archäologischer Wanderweg und Keltendorf
  • Stützpunk am Frankenweg vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb
  • Stützpunkt am Jakobsweg Bamberg – Nürnberg – Eichstätt

Mit unserer Nähe zum fränkischen Seenland – zum Rothsee 15 Minuten, zum Brombachsee 25 Minuten mit dem Auto – finden auch Segler und Surfer in unserer Umgebung ideale Voraussetzungen. 

Übrigens: In unserem Saunabereich finden Sie Erholung nach den Strapazen anstrengender Sport-Tage.

Kulturelles

Thalmässing liegt am Rande des Altmühltals und des „Frankischen Seenlands“, zentral zwischen Nürnberg und München.

Unser Landgasthof ist der ideale Stützpunkt für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung:

  • Thalmässing 
    mit archäologischem Museum und Keltendorf
  • Hilpoltstein 
    mit Burg und Rothsee
  • Greding 
    mit mittelalterlicher Stadtmauer und einem der letzen erhaltenen Gebeinhäuser (dem sogennanten „Karner“)
  • Eichstätt 
    mit Dom und archäologischem Museum (der Heimat des Archäopterix)
  • Fränkisches Seenland 
    mit Rothsee, Brombachsee udn Altmühlsee zum Wandern, Radfahren, Baden,…
  • Altmühltal 
    mit seinem einmaligem Ambiente, dem Limes und vielem mehr…
  • Nürnberg
    mit Kaiserburg, Dokumentationszentrum „Reichsparteitagsgelände“, Volksfest,…
  • München
    zum Oktoberfest oder zum „Sightseeing“

Noch ein Geheimtipp: 
Für Oldtimerfans bietet in Thalmässing die private Oldtimersammlung Denzler nach Voranmeldung Führungen durch eine umfangreiche Sammlung. Gerne vereinbaren wir für Sie einen Termin mit anschließender Verköstigung im Landgasthof.

Brauchtum

Thalmässing bietet als traditioneller Marktort vier mal jährlich einen Markt mit Verkaufsständen und vielfältigen Aktionen. Schlendern Sie über den Markt und machen Sie es sich anschließend in unserem Restaurant oder Biergarten gemütlich!

Mit seinen zwei traditionellen Kirchweihen, der „Kerwa“, hat Thalmässing noch gelebtes Brauchtum: Bei uns singen und tanzen die „Kerwaboum“ noch um den „Kerwabaum“, ergänzt mit leckerem Essen und lokalen Bierspezialitäten.

Auch für die traditionellen Feste und Märkte in der näheren und weiteren Umgebung bieten wir eine angenehme Übernachtungsmöglichkeit, z.B.:

  • Kellerfest der Brauerei Gutmann in Titting
  • Trachtenmarkt in Greding
  • Burgfest in Hilpoltstein
  • und viele mehr…

Haben Sie Interesse, Thalmässing und seine Umgebung zu erkunden?
Wir geben Ihnen gerne Tipps für Ausflüge und Entdeckungen.

Übernachten am Jakobsweg Nürnberg-Eichstätt

Wandern im Zeichen der Muschel – seit 2008 führt der Jakobsweg von Nürnberg nach Eichstätt durch den Landkreis Roth. Mit der neu ausgeschilderten Strecke haben heutige Pilger die Möglichkeit, einen der uralten Wege in Richtung Santiago de Compostella zu begehen. Denn schon im Mittelalter wählten die Menschen häufig den Weg von der früheren Reichsstadt Nürnberg über Eichstätt nach Spanien, um in der Domstadt eine Nachbildung des Heiligen Grabes sowie die Gräber der Diözesanheiligen Willibald und Walburga zu verehren.

Den Wanderer erwarten auf seinem 83 Kilometer langen Weg nicht nur zahlreiche Kirchen aus den unterschiedlichsten Epochen, sondern vor allem auch eine abwechslungsreiche, reizvolle Landschaft. Von Nürnberg kommend durchqueren die Pilger zunächst den idyllischen, weitläufigen Lorenzer Reichswald, erreichen das östliche Gebiet des Fränkischen Seenlandes mit dem Rothsee und gelangen schließlich in Richtung Süden in die Vorjuralandschaft im Naturpark Altmühltal mit ihren hohen Felswänden und tiefen Schluchten. 

Historische Altorte
Der Jakobsweg von Nürnberg nach Eichstätt verbindet historische Altorte wie das barocke Allersberg oder die mittelalterliche Burgstadt Hilpoltstein, aber auch geschichtsträchtige Landschaftsräume wie das Gebiet um Thalmässing im Naturpark Altmühltal. Noch heute künden zum Beispiel das Vor- und Frühgeschichtliche Museum am Thalmässinger Marktplatz oder das Geschichtsdorf Landersdorf mit den originalgetreuen Rekonstruktionen eines Kelten- und eines Steinzeithauses von den ersten Siedlern. (Quelle: Fränkische Sankt Jakobus-Gesellschaft).

Laden Sie hier den Flyer zum Jakobsweg Nürnberg-Eichstätt herunter.

Für Pilger und Wanderer auf dem Jakobsweg von Nürnberg nach Eichstätt sind wir der ideale Zwischenstopp: Gemütliche Zimmer, leckeres Essen, süffiges Bier,… 

Unser pilgererfahrenen Hausherr steht Ihnen natürlich gerne für sämtliche Fragen rund um das Thema Jakobsweg zur Verfügung.

Natürlich steht Ihnen als unseren hausgästen auch unser Wellnessbereich zur Entspannung zur Verfügung:

  • mit finnischer Sauna (ca. 90° Celsius) und Dampfbad kommen Sie am Ende des Tages gesund ins Schwitzen
  • mit der Schwall- und Regendusche waschen Sie den Anstrengungen des Tages ab
  • in unserem gemütlichen Ruheraum finden Sie vollendete Ruhe und Entspannung

Auf Wunsch vereinbaren wir Ihnen gerne auch einen Termin bei der Massagepraxis im Haus (vorherige Anmeldung notwendig!).

So finden Sie zu uns:

Unser Landgasthof liegt nur 250 Meter vom Wanderweg entfernt am ehemaligen Bahnhof gelegen. Um zu uns zu kommen, folgen Sie dem Jakobsweg nach Thalmässing hinein. Sie überqueren den schönen Marktplatz und folgen der Hauptstrasse bis zur Kreuzung an der Firma „Dorner“. Hier biegen Sie rechts in die Nürnberger Strasse ab und folgen der Beschilderung die nächste Strasse links zu unserem Landgasthof.

Rufen Sie uns an und reservieren Sie Ihr Zimmer bei uns! 

Ihr Messe-Hotel für die Messe München

Ob bauma, ISPO, Heim+Handwerk oder Handwerksmesse, die Münchner Messe hat einges zu bieten. Mit unserem Hotel haben wir das ideale Hotel für Ihre Messe-Übernachtung. Durch unsere günstige Lage in der Nähe der A9 sind Sie in rund 75 Minuten Fahrt mit dem Auto direkt auf dem Messe-Parkplatz.

Übrigens: Wir erheben keinen extra Messe-Zuschlag für unsere Gäste!

Unser Hotel

Unser neu gebautes Hotel verfügt über 15 exklusiv eingerichtete Zimmer. Jedes Zimmer ist ausgestattet mit: Dusche, WC, Fernseher und WLAN (kostenfrei). Zur Entspannung steht unseren Hausgästen auch ein Wellnessbereich mit Sauna & Dampfbad zur Verfügung.

Für Übernachtungen mit bis zu sechs Personen stehen Ihnen unsere zwei Junior-Suiten zur Verfügung.

Barrierefreier Hotelbetrieb

Alle unsere Zimmer sind bequem per Aufzug erreichbar und sind auch sonst barrierefrei ausgestattet. Unser behinderten- und fahrstuhlgerechtes Zimmer liegt leicht erreichbar im Erdgeschoss. Auch Restaurant, Biergarten, Festsaal und Café liegen bei uns durchgehend barrierefrei auf einer Ebene.